Benutzer
Passwort
Passwort vergessen?

Geben Sie Ihre Emailadresse ein:

Schutzanlagen des Zweckverbandes

HRB M-6 Massenbachhausen

Das HRB Massenbachhausen ist als Erdbecken angelegt. Der errichtete Damm hat in der NO-Ecke eine maximale Höhe von ca. 1,00 m über Gelände. Die maximale Aushubtiefe von 4,70 m ist in der SW-Ecke erreicht. Die Böschungsneigungen betragen auf der Luftseite ca. 1:4 und auf der Wasserseite ca. 1:2,5.

Das Rückhaltevolumen beträgt ca. 4.400 m³. Das Einlaufbauwerk ist als vorgelagertes gepflastertes Becken ausgeführt. Das Auslaufbauwerk ist als Überlaufschacht mit lichten Abmessungen von 1,5 m x 1,5 m ausgeführt.

In der Vorderwand sind ein Flachschieber DN 300, der den Abfluss auf 90 l/s beschränkt, sowie ein schiebergesteuerter Notablauf DN 300 eingebaut. Die eigentliche Entlastung erfolgt über die Überlaufschwelle L = 3 x 1,5 m in das Auslaufbauwerk und von hier durch die Rohrleitung DN 1000 in den abwärts beginnenden Graben.

Der Zugang zum Auslaufbauwerk erfolgt über einen Steg vom Damm aus.


Technische Daten

Rückhaltevolumen4.400 m³
Dammlänge125 m
Maximale Dammhöhe4,70 m
Vollstauhöhe (HW100)221,63 m+NN
Stauhöhe über Gelände1,00
Abfluss bei einem 100-jährlichen Hochwasserereignis
  • Ohne Rückhaltung (früher)
  • Mit Rückhaltung (heute)

0,42 m³/s
0,09 m³/s
Inbetriebnahme2003
Gesamtkosten450.000 €