Wasserspiele Neuhausen

Nach zwei wunderbaren Tagen am Spremberger Stausee am Wochenende vom 08.06. - 09.06 sind die Dresden Bulls glücklich und zufrieden wieder nach Hause gekehrt.Zufrieden können wir auch sein!Wasserfestspiele NeuhausenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHidden

Im Kurzstreckenrennen über 200 m konnten sich beide Teams unserer Renngemeinschaft mit den Dresdner Löwen und den RIESENdrachen (Sportclub Riesa e.V.) über Medaillen am Samstag-Abend freuen. Das Team Sachsenpack II erreichte im B-Finale den ersten Platz und konnte sich damit in der Gesamtwertzung den 7. PLatz sichern. Das Team Sachsenpack I hat sich gegenüber den starken Konkurrenten von Froschcotta und FreakShow Cottbus - Drachenboot Team behauptet und belegte den 2. Platz im A-Finale. Nur das Team der RUM-Paddler mussten wir mit einer knappen Bootsspitze an uns vorbei ziehen lassen. Nach einem großen Gewitter konnte am Abend dann noch die verkürzte Langstrecke von 1500m gefahren werden. Bei diesem Rennen stellten wir nur ein Boot, welches sich in einem spannenden Verfolgungsrennen die Silbermedaille erarbeitete.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und sagen Danke für die tollen Rennen, die schöne Veranstaltung und die starke Konkurrenz. Im nächsten Jahr sehen wir uns mit Sicherheit wieder Wasserfestspiele Neuhausen - vielleicht ja sogar mit eigenem BULLS-Boot.

Eure Dresden Bulls

Iris Schmidt 03. November 2018
-sm-
-md-
-lg-