Geschäftsstelle
Zeißelstraße 15
60318 Frankfurt
Tel. 069 - 175 362 700
Kontakt

Frankfurter Volksbank
BLZ 501 900 00
Kto.-Nr. 13 27 21

Jetzt spenden/stiften
 
ID-Text
ID-Foto

Das war ein echter Genuss…

Wie der Stamm „Löwenherz“ die Lust auf beliebte Nahrungsmittel noch mehr steigerte...

 
Twitter Facebook Xing

Warum gibt es eine Stiftung Pfadfinden?

Orientierung geben – Werte leben. Eine Idee hat die Welt erobert. Nach 100 Jahren gibt es Pfadfinderinnen und Pfadfinder in beinahe allen Ländern der Erde, auf allen Kontinenten, in allen Kulturen. Ohne sie wäre die Welt ein Stück ärmer.

 

Für viele der mehr als 35 Millionen Pfadfinderinnen und Pfadfinder ist Pfadfinden mehr als eine Freizeitbeschäftigung, es ist ein Lebensgefühl. Gerade das ist es, was sie über alle Grenzen hinweg verbindet.

 

Vor einigen Jahren haben sich engagierte ältere Pfadfinderinnen und Pfadfinder im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) gefragt: Wenn Pfadfinden für junge Menschen und unsere Gesellschaft so wichtig ist - was können wir tun, um den Bestand der Pfadfinderidee in Deutschland auf Dauer zu sichern?

 

Die Antwort war die Gründung der Stiftung Pfadfinden. Sie setzt sich für die Verbreitung pfadfinderischer  Ziele und Methoden in Deutschland ein und fördert innovative Projekte des BdP finanziell und ideell.


Das Leitbild der Stiftung Pfadfinden:

Geben, Nehmen, Teilen.

Für die Zukunft der Pfadfinderinnen und Pfadfinder in Deutschland.

 

Geben

Die Stiftung Pfadfinden regt Pfadfindergruppen an, innovative und beispielhafte Vorhaben zu entwickeln und zu planen. Sie hilft finanziell und ideell bei deren Verwirklichung. Die Stiftung Pfadfinden ist damit ein vertrauensvoller Partner für die ehrenamtlichen Führungskräfte  auf der Bundesebene, in den Ländern und den lokalen Gruppen der Pfadfinderinnen und Pfadfinder.

 

Nehmen

Die Stiftung Pfadfinden ermöglicht Freunden der Pfadfinderinnen und Pfadfinder, Ehemaligen, engagierten Bürgerinnen und Bürgern und öffentlichen Institutionen die Pfadfinderidee in Deutschland finanziell zu unterstützen.

Die Stiftung bietet einen verlässlichen Rahmen, in dem diese Förderung wirkungsvoll, nachhaltig und zukunftsorientiert erfolgt.

 

Teilen

Die Stiftung Pfadfinden ist auch eine Plattform für Austausch von Erfahrungen und Beratungs- und Unterstützungsleistungen zwischen jungen und aktiven Mitgliedern des BdP und älteren und ehemaligen Pfadfindern.

Damit fördert sie den Wissenstransfer und die sozialen Beziehungen zwischen den Generationen und erkennt die besondere Leistung und das Engagement der aktiven Pfadfinderinnen und Pfadfinder an.