Lass ab von der Liebe!

  1. Was hab ich denn meinem Feinsliebchen gethan? Es geht ja vorüber und schaut mich nicht an;
    sie schlägt ihre Äuglein wohl unter sich ¦:und hat einen andern viel lieber als mich.:¦
  2. Das machet ihr stolzer, hochmütiger Sinn, dass ich ihr nicht schön und nicht reich genug bin.
    Und bin ich auch nicht reich, so bin ich doch jung; ¦:herzallerliebstes Schätzele, was kür' ich mich denn drum?:¦
  3. Jetzt will ich mein Herz auch nicht länger mehr quälen und will mir ein ander schön Schätzchen erwählen;
    wohl ausser den Augen, wohl ausser dem Sinn - ¦:herzallerschönstes Schätzchen, fahr du nur immer hin!:¦
  4. Fahr' immer nur hin, ich halte dich nicht; ich hab' meinen Sinn auf ein' andre gericht't;
    ich hab' die Gedanken von dir abgewandt; ¦:'s wär' besser, ich hätte dich gar niemals gekannt.:¦
  5. Die tiefen, tiefen Wasser, die haben keinen Grund, lass ab von der Liebe, sie ist dir nicht gesund;
    die hohen, hohen Berge, das tiefe, tiefe Thal - ¦:heut' seh' ich mein Schätzele zum allerletzten mal.:¦

Midi herunterladen: 478.mid