Ankündigungen WS 2014/15


- Februar 2015 -

...
Auf dem Markomannenhaus im Kreuzviertel sind wieder Zimmer frei!

Wir bieten in unmittelbarer Nähe zur Uni ab günstigen 145 € im Monat ca. 15 m² große Zimmer für katholische Studenten.

Die Mitbewohner verschiedenster Fachrichtungen sind in den ersten Semestern. In der Miete inklusive ist die Nutzung von Internet, Sky, Bootshaus, Billardtisch, Beamer, Waschmaschine und Garten.

Melde Dich bei uns und komm vorbei!

E-Mail: zimmer@markomannia.org
...

- Januar 2015 -

Viel Erfolg & schöne Ferien!

Wir wünschen allen
Freundinnen und Freunden
viel Erfolg bei den Klausuren
und einen guten Start in die Semesterferien!
......

Zwischen dem 10. Februar und dem 1. April finden wöchentlich mittwochs wieder unsere Ferienstammtische auf dem Markomannenhaus statt.
Herzliche Einladung!

......
Votragsabend zum Thema "Zukunft des Euro"

Am 19. Januar 2015 laden wir ab 19 Uhr st. herzlich zum dritten Vortragsabend des Wintersemesters ein. Er wird unter dem Thema "Zukunft des Euro" stehen.

Der Referent Dr. Hans Reckers, ehemaliges Mitglied des Vorstandes der Deutschen Bundesbank erregte im April 2000 in seiner Eigenschaft als Präsident der Hessischen Landeszentralbank große öffentliche Aufmerksamkeit mit der Feststellung:

"Griechenland ist meiner Meinung nach keineswegs reif für die Währungsunion. Der Beitritt muss um mindestens ein Jahr verschoben werden."

...
Markomannen laden zum Neujahrsempfang

Am Montag, den 5. Januar, laden wir zum traditionellen Neujahrsempfang. Höhepunkt ist eine Weinprobe mit Winzer Christian Amlinger vom Weingut Amlinger & Sohn an der Mosel.

Neben der Verköstigung verschiedener Weißweine wird unser Gast auch einige Worte über den Weinanbau an der Mosel berichten und uns Einblicke in die hohe Winzerkunst verleihen.
...

- Dezember 2014 -

Weihnachtsmarktbummel

Am 19. Dezember wollen wir gemeinsam die fünf Münsteraner Weihnachtsmärkte unsicher machen.

Höhepunkt des Abends wird der Aufstieg auf den Turm von St. Lamberti inmitten unserer schönen Altstadt sein, von dem wir den Blick über die vorweihnachtliche Stadt werfen werden.
.......
.......

Feuerzangenbowle

Die Adventszeit hat begonnen, die Weihnachtsmärkte haben ihre Pforten geöffnet und überall ist die vorweihnachtliche Stimmung greifbar - auch bei uns auf dem Markomannenhaus!

Darum veranstalten wir am 11.12.2014 um 20 Uhr eine gemütliche Feuerzangenbowle in unserer Kellerkneipe. Gäste und natürlich Markomannen sind herzlich eingeladen.

Die Kosten werden über eine Umlage in Höhe von 5€ pro Person gedeckt. Um besser planen zu können bitten wir um Anmeldung im Intranet oder an scriptor@markomannia.org.

.......

- November 2014 -

Vorankündigung:
Italienischer Gästeabend

Am 18. November 2014 findet ab 20 Uhr st. wieder der traditionelle Gästeabend auf dem Markomannenhaus statt.


In diesem Semester steht er unter dem Motto:
"La dolce vita - Italien"

Haltet euch den Termin frei und freut euch auf italienische Küche und erlesene Weine! Jeder Interessierte ist herzlich bei uns willkommen!
Jüdisches Leben
in Deutschlannd

Am 20.11.2014 laden wir herzlich zum zweiten Vortragsabend des laufenden Wintersemesters ein.

Die Referentin Frau Judith Neuwald-Tasbach (Vorsteherin der jüdischen Gemeinde in Gelsenkirchen) wird über das jüdische Leben in Deutschland in der Zeitsapnne von der Nachkriegszeit bis heute berichten und auch auf die aktuellen Ereignisse und Probleme eingehen.

Interessierte Gäste sind jederzeit willkommen, der Eintritt ist frei!

- Oktober 2014 -

Vortragsabend mit
Prof. Dr. Rupert Hallmann

Montag, den 03.11.2014
20 Uhr


Am Montag, den 3. November 2014 besucht Prof. Dr. Hallmann vom Institut für Physiologische Chemie und Pathobiochemie der WWU unser Markomannenhaus.

Er wird zu einem Thema referieren mit dem sich heute viele Mitmenschen auseinander setzen sollten:

Die Entstehung von Tumoren – die Rolle der Blutgefäße
„Volkskrankheit“ Krebs

Schädliche Umwelteinflüsse, falsche Ernährungsgewohnheiten und genetische Faktoren spielen bei der Entstehung eine Rolle. Professor Hallmann wird in seinem Vortrag insbesondere auf die Schlüsselrolle der Blutgefäße eingehen und den Zuhörern dieses komplexe Thema verständlich näher bringen.

Nach dem Vortrag gibt es die Möglichkeit das Thema bei einigen Kaltgetränken zu vertiefen. Alle interessierten Gäste sind herzlich eingeladen!