Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Crooked Tree Wildlife Sanctuary 28. April 2016 Das Crooked Tree Wildlife Sanctuary wurde geschaffen, um heimische und Zugvögel zu schützen. Das Reservat liegt 56 Kilometer nordwestlich von Belize City unweit des Northern Highway im Belize District. Es besteht aus einem verzweigten Netzwerk aus Inlandlagunen, Sümpfen und Wasserläufen. Das Schutzgebiet bietet reichhaltige Nahrungsgrundlagen und sichere Nistplätze, so dass hier eine große und vielfältige Vogelpopulation anzutreffen…   

Belize

Start Reiseziele Mittelamerika Belize Crooked Tree Wildlife Sanctuary

Crooked Tree Wildlife Sanctuary

Das Crooked Tree Wildlife Sanctuary wurde geschaffen, um heimische und Zugvögel zu schützen. Das Reservat liegt 56 Kilometer nordwestlich von Belize City unweit des Northern Highway im Belize District. Es besteht aus einem verzweigten Netzwerk aus Inlandlagunen, Sümpfen und Wasserläufen. Das Schutzgebiet bietet reichhaltige Nahrungsgrundlagen und sichere Nistplätze, so dass hier eine große und vielfältige Vogelpopulation anzutreffen ist.

Die größte Aufmerksamkeit bei den Zugvögeln verdient vielleicht der Jabiru-Storch. Mit einer Flügelspannweite von 3,00 bis 3,65 Meter ist er der größte flugfähige Vogel Nordamerikas. Belize kann sich glücklich schätzen, die höchste Zahl an nistenden Jaribus in Zentralamerika zu verzeichnen. Die ersten von ihnen treffen jeweils im November ein, um in den niedrig gelegenen Pinien-Savannen zu brüten. Wenn die Jungvögel flügge sind, sammeln sich im April und Mai die Jaribus aus dem nörd-lichen und zentralen Belize in Crooked Tree und an mexikanischen Lagunen. Sobald die Regenzeit einsetzt, fliegen die Störche fort, um im folgenden November wieder zurückzukehren. Außer der Vielzahl von Vögeln haben an der Ostgrenze des Schutzgebietes am Black Creek schwarze Brüllaffen, Morelet-Krokodile, Coatimundis und verschiedene Arten von Schildkröten und Iguanas (Leguanen) ihre Heimat.

 

 

28. April 2016