Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de

Was man unternehmen kann

Start Reiseziele Karibik Saint Lucia Was man unternehmen kann Was man unternehmen kann auf Saint Lucia

Was man unternehmen kann auf Saint Lucia

Saint Lucia ist landschaftlich sehr unterschiedlich. Norden und Süden sind nur hügelig. Ganz anders dagegen ist der mittlere Teil der Insel, der vom Vulkanismus geprägt ist. Diese Region ist zerklüftet, mit dichtem Regenwald überzogen und nur schwer zugänglich. Obwohl Saint Lucia flächenmäßig nicht gerade groß ist, bekommt Entfernung hier eine andere Dimension. Was Luftlinie nur wenige Kilometer entfernt ist, kann selbst für den geübten Wanderer schnell zur Tagestour werden. Neben Schnorcheln und Tauchen an der Westküste sind hier ebenfalls Touren mit dem Seakayak zu einsamen Buchten sehr beliebt. Ebenso lohnt sich der Besuch einer der alten Kakao- oder Zuckerrohrplantagen, eine naturkundliche Wanderung mit Rastafaries im Regenwald oder eine rassante Zippling-Tour durch das Blätterdach der Urwaldriesen. Eine besondere Herausforderung stellt auch die Erkundung der Insel mit dem Mountainbike dar, besonders dort wo selbst der 4x4 Geländewagen keine Chance mehr hat.
In der nachfolgenden Übersicht finden Sie mit Sicherheit etwas, dass genau zur Erfüllung Ihrer Wünsche beiträgt. Sollte das nicht der Fall sein, dann fragen Sie uns ganz einfach, ob wir da weiter helfen können. Folgen Sie einfach den Links in der Übersicht und sehen Sie was alles möglich ist.

Naturbeobachtung, Sport, Abenteuer & Seightseeing
Tauchen & Schnorcheln vor Saint Lucia
Im mittleren und südlichen Teil der Westküste erwarten Sie 25 Tauchplätze, die jedes Taucherherz höher schlagen lassen. Das Gebiet um Soufriére ist dabei am spektakulärstem. Da alle Tauchplätze dicht am Ufer liegen, werden Schnorchler gern mitgenommen.  
Ausflugsziele an der Küste und im Inselinnern
Von leichten Spaziergängen bis zu ambitionierten Wanderungen - Saint Lucia bietet einfach alles, was Sie sich vorstellen können.
Adrenalin - Sport
Die abgelegenen Buchten der Westküste mit dem Sea-Kayak entdecken, an der Zippline durch den Dschungel rasen, mit dem Mountainbike die Insel erkunden oder gezogen vom Kite-Schirm durch die Wellen der Karibik pflügen - das alles bietet Saint Lucia.
Mit dem Mietwagen unterwegs
Um die Insel individuell zu erleben muß man unabhängig und mobil sein. Ein Mietwagen ist dafür unabdingbare Vorraussetzung - und am Besten ein 4-Wheel-Drive.
Segeln im Antillen-Bogen Die Nachbarinseln von Saint Lucia lassen sich als Vor- oder Anschlußprogramm mit dem sogenannten "Island-Hopping" erschließen. Viel entspannter und erlebnisreicher geht das jedoch mit einer Segelkreuzfahrt.
Tauchkreuzfahrten Wer mehr von der Unterwasserwelt der Karabik erkunden möchte und das auch an entfernteren Plätzen, der kann seine Reise mit einer Tauchkreuzfahrt kombinieren.

 

07. Dezember 2016