Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de

Segelkreuzfahrten

SV Star Flyer

SV Star Flyer | Blick aus der Vogelperspektive | © Star ClippersImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenDie STAR FLYER ist ein 4-Mast-Clipper-Segler Baujahr 1991, der baugleich mit dem ein Jahr jüngeren Schwesternschiff STAR CLIPPER ist, dem Namensgeber der Reederei. Clipper-Segler waren die Sterne der Ozeane – schnell wie der Wind und majestätisch wie ein Schwan. Dieses einzigartige Schiff repräsentiert ein neues Segelzeitalter, in dem es traditionsreiche Vergangenheit mit dem Komfort der heutigen Zeit verbindet. In jedem Zentimeter ihrer stolzen 115 Meter Länge lässt sie die Tradition echter Großsegelschiffe aufleben. Angefangen vom schnittigen Rumpf über die mächtigen Masten bis hin zum Ruder aus massivem Holz und der Inneneinrichtung im maritimen Stil. Die STAR FLYER bietet Platz für maximal 170 Passagiere in 85 Kabinen auf 3 Decks (6 Innenkabinen, 70 Außenkabinen, 8 Deluxe-Deckkabine mit direktem Zugang zum Deck und einer großzügigen Eigner-Kabine). Die geräumigen Kabinen mit Doppelbett (kann zu zwei Einzelbetten umgestellt werden) sind alle mit Marmor-Duschbädern, Klimaanlage,Wandsafe, Flachbildfernseher und Direktwahl-Telefon ausgestattet. Kabinen der Kategorie 1 und die Eigner-Kabine sind mit einem Whirlpool ausgestattet. Das elegant eingerichtete Restaurant mit freier Sitzordnung und ohne Krawattenpflicht lässt nahezu keine Wünsche offen. In der Bibliothek des Großseglers fühlt man sich vor dem Kamin wie in einem exklusiven englischen Privatclub. Weitläufige Decks mit edlem Teakholz laden zum Verweilen ein und bieten mehr Freiraum für jeden Passagier, als die meisten herkömmlichen Kreuzfahrtschiffe.

Technische Daten

Länge

Breite

Tiefgang

115,5 m

15,0 m

5,6 m

SV Star Clipper | Decksplan - Clipperdeck | © Star ClippersImgHiddenImgHiddenImgHidden

 

  

Beseglung

4 Masten; Höhe - max. 63,0 m; Segelfläche: 3.365 m², 16 Segel

Verdrängung
2.298 BRT
Besatzung 74
Antrieb

2 x 1360 PS Dieselmotor,
Reisegeschwindigkeit  - 10 Knoten
Geschwindigkeit unter Segeln - 17 Knoten

 

Die STAR FLYER hat verschiedene, jahreszeitlich abhängige Segelereviere - von Dezember bis April wird in der Karibik gefahren, danach im Mittelmeer und in den Kanaren. Zwischen den Revieren gibt es Überführungstörns.

Karibik
Dauer
Route
  Abfahrten 2016 - 2017
11 Nächte
Kuba/Cienfuegos - Jamaica/Montego Bay, Port Antonio - Dominikanische Republik/Santo Domingo - BVI/Jost van Dyke, Tortola, Virgin Gorda - St.Maarten
ImgHidden 2016:   26.03.
10 Nächte Kuba/Cienfuegos - Playa Ancon - Trinidad - Cayman Islands/Cayman Brac, Grand Cayman - Cayo Largo - Cayo Rico - Isla de la Juventud/Punta Frances - Maria la Gorda - Havanna ImgHidden 2017:   25.01.
7 Nächte Kuba/Cienfuegos - Cayman Islands/Grand Cayman - Cayo Largo - Isla de la Juventud/Punta Frances - Maria la Gorda - Havanna ImgHidden 2017:   07.01., 11.02.
14 Nächte Kuba/Cienfuegos - Jamaica/Montego Bay, Port Antonio - Dominikanische Republik/Santo Domingo - BVI/Jost van Dyke, Tortola, Virgin Gorda - Anguilla - Antigua - St.Barth - St.Maarten ImgHidden 2017:   25.02.
11 Nächte Kuba/Havanna - Bahia Honda oder Cayo Levisa - Maria la Gorda - Isla de la Juventud/Punta Frances - Cayo Rico - Cayo Largo - Cayman Islands/Cayman Brac, Grand Cayman - Playa Ancon - Trinidad - Cienfuegos ImgHidden 2017:   14.01.
7 Nächte Kuba/Havanna - Maria la Gorda - Isla de la Juventud/Punta Frances - Cayo Rico - Cayo Largo - Playa Ancon - Trinidad - Cienfuegos ImgHidden 2017:   04.02., 18.02.
11 Nächte St.Maarten - BVI/Virgin Gorda, Norman Island, Tortola, Jost van Dyke - Dominikanische Republik/Santo Domingo - Jamaica/Montego Bay, Port Antonio - Kuba/Cienfuegos ImgHidden 2016:   27.12.
7 Nächte St.Maarten - Anguilla - BVI/Virgin Gorda, Norman Island, Tortola, Jost van Dyke - St.Kitts - St.Barth - St.Maarten ImgHidden

2016:   04.12.

2017:   11.03., 25.03.

7 Nächte St.Maarten - Nevis - Dominica - Guadeloupe/Îles des Saintes, Deshaies - Antigua - St.Barth - St.Maarten ImgHidden

2016:   11.12.

2017:   18.03.

9 Nächte
St.Maarten - Anguilla - BVI/Virgin Gorda, Norman Island, Tortola, Jost van Dyke - St.Kitts - Antigua - Nevis - St.Barth - St.Maarten ImgHidden 2016:   18.12.
20 Nächte St.Maarten - Azoren - Spanien/Malaga   2017:   01.04.
14 Nächte Barbados - Grenadinen - Grenada - Venezuela/Isla Margarita, Blaquilla - Bonaire - Curacao - Aruba - Kolumbien/Cartagena - Panama/San Blas Archipel, Durchfahrt Panamakanal, Balboa ImgHidden 2016:   06.11.
14 Nächte
Panama/Balboa, Durchfahrt Panamakanal, San Blas Archipel - Kolumbien/Cartagena - Aruba - Curacao - BVI/Virgin Gorda, Tortola, Jost van Dyke - St.Barth - St.Maarten ImgHidden 2016:   20.11.
       
Mittelmeer & Atlantik
Dauer
Route
  Abfahrten 2016 - 2017
7 Nächte
Cannes - Monaco/Monte Carlo - Korsika/L' île Rousse, Figari, Bonifacio, Porto, Scandola - Hyeres Inseln - Sanary-sur-Mer - St.Tropez - Cannes
  2016:   14.05.
7 Nächte Cannes - Korsika/Calvi, Figari, Bonifacio - Italien/Elba, Lerici - Monaco/Monte Carlo - St.Tropez - Cannes ImgHidden 2016:   21.05.
7 Nächte Cannes - Monaco/Monte Carlo (Grand Prix Finale) - Italien/St.Margherita - Korsika/Bastia - Italien/Elba - Korsika/Bonifacio - Rom/Civitavecchia
ImgHidden 2016:   28.05.
7 Nächte Cannes - Monaco/Monte Carlo - Korsika/Figari, Bonifacio, Ajaccio - Hyeres Inseln - Sanary-sur-Mer - St.Tropez - Cannes ImgHidden 2016:   24.09.
14 Nächte Cannes - Korsika/Calvi - Frankreich/St.Tropez, Sanary-sur-Mer, Sète, Port Vendres - Spanien/Palamos, Barcelona - Menorca - Mallorca - Ibiza - Spanien/Cartagena, Motril, Puerto Banus - Malaga
  2016:   01.10.
7 Nächte Rom/Civitavecchia - Korsika/Bonifacio - Italien/Elba - Korsika/Bastia - Italien/St.Margherita - Monaco/Monte Carlo - Cannes
ImgHidden 2016:   17.09.
11 Nächte Rom/Civitavecchia - Sardinien/Notteri - Tunesien/Tunis - Sizilien/Trapani, Porto Empedocle - Malta/Valletta - Sizilien/Messina - Italien/Amalfi, Ponza - Rom/Civitavecchia   2016:   04.06., 16.07., 27.08.
7 Nächte Rom/Civitavecchia - Italien/Lipari - Sizilien/Messina - Italien/Amalfi, Sorrento, Ponza - Rom/Civitavecchia ImgHidden 2016:   25.06., 02.07., 09.07., 06.08., 13.08., 20.08.
5 Nächte Portugal/Lissabon - Spanien/Cadiz - Marokko/Tanger - Gibraltar - Spanien/Malaga
ImgHidden 2016:   25.04.
14 Nächte Spanien/Malaga, Cartagena - Ibiza - Formentera/La Sabina - Spanien/Valencia, Tarragona, Barcelona - Mallorca - Menorca - Korsika/Bonifacio, Calvi - Frankreich/St.Tropez - Cannes
ImgHidden 2016:   30.04.
9 Nächte Spanien/Malaga, Roquetas de Mar, Cartagena - Ibiza - Menorca - Sardinien/Carlofonte - Malta/Gozo - Valetta   2017:   21.04.
7 Nächte Spanien/Malaga - Marokko/Tanger, Cassablanca, Safi - Kanaren/Lanzarote - Las Palmas
  2017:   31.10.
22 Nächte Spanien/Malaga - Marokko/Tanger - Spanien/Cadiz - Madeira/Funchal - Kanaren/Las Palmas, San Sebastian - Barbados   2016:   15.10.
7 Nächte Athen/Piraeus - Mykonos - Kos - Patmos - Türkei/Kusadasi, Dikili, Canakkale - Istanbul ImgHidden 2017:   06.05., 20.05., 03.06., 19.08.
7 Nächte Athen/Piraeus - Türkei/Kusadasi - Griechenland/Patmos, Amorgos, Mykonos, Monemvasia - Athen/Piraeus ImgHidden 2017:   07.06., 01.07., 05.08.
7 Nächte Athen/Piraeus - Rhodos - Türkei/Bodrum, Dalyan River - Griechenland/Santorini, Hydra - Athen/Piraeus ImgHidden 2017:   24.06., 29.07., 12.08.
5 Nächte
Athen/Piraeus - Monemvasi - Pilos - Sizilien/Syracus - Malta/Valetta
  2017:   17.10.
11 Nächte Athen/Piraeus - Mykonos - Santorini Katakolon - Korfu - Montenegro/Kotor - Kroatien/Dubrovnik,Korcula, Hvar, Mali Losinj - Venedig
ImgHidden 2017:   08.07., 02.09.
7 Nächte Istanbul - Canakkale - Griechenland/Limnos, Ouranopolis, Skiathos, Skopelos, Poros - Athen/Piraeus ImgHidden 2017:   13.05., 27.05., 10.06., 26.08.
10 Nächte Venedig - Kroatien/Mali Losinj, Hvar, Dubrovnik - Montenegro/Kotor - Griechenland/Korfu, Katakolon, Santorini - Athen/Piraeus ImgHidden 2017:   19.07., 07.10.
7 Nächte Venedig - Kroatien/Dubrovnik - Montenegro/Kotor - Kroatien/Korcula, Mali Losinj - Slovenien/Piran - Venedig
ImgHidden 2017:   16.09., 23.09., 30.09.
3 Nächte Venedig - Kroatien/Rovinj - Slovenien/Piran - Venedig ImgHidden 2017:   13.09.
6 Nächte Malta/Valetta - Sizilien/Syracus - Griechenland/Pilos, Monemvasia, Hydra - Athen/Piraeus   2017:   30.04.
9 Nächte Malta/Valetta - Sardinien/Cagliari - Menorca - Mallorca - Ibiza - Spanien/Cartagena, Motril - Malaga
  2017:   22.10.
14. Februar 2017