Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Chaa Creek Cottages 27. Dezember 2016 Die Chaa Creek Cottages sind ein 365 Hektar großes Naturreservat, dass am Ufer des Macal Rivers im Cayo District (nahe San Ignacios) gelegen ist. Es wurde schon 4 mal zum „Best Eco Resort in the Caribbean“ gewählt (2003 – 2006). Hier können Sie unberührte Natur geniessen, ohne auf Luxus verzichten zu müssen. Zur Anlage gehören 23 plamengedeckte Cottages unterschiedlicher Kategorien. Alle Cottages sind individuell mit…   

Wo man gut wohnt

Start Reiseziele Mittelamerika Belize Wo man gut wohnt Chaa Creek Cottages

Chaa Creek Cottages

Der Klassiker unter den Dschungellodges am Macal River

Chaa Creek Cottages | Treetop Cottage | © Chaa Creek CottagesImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenDie Chaa Creek Cottages sind ein 365 Hektar großes Naturreservat, dass am Ufer des Macal Rivers im Cayo District (nahe San Ignacios) gelegen ist. Es wurde schon 4 mal zum „Best Eco Resort in the Caribbean“ gewählt (2003 – 2006). Hier können Sie unberührte Natur geniessen, ohne auf Luxus verzichten zu müssen. Zur Anlage gehören 23 plamengedeckte Cottages unterschiedlicher Kategorien. Alle Cottages sind individuell mit Mahagony-Möbeln eingerichtet und mit landestypischen Kunsthandwerk dekoriert. Sie verfügen alle über einen Wohn-/Schlafraum, Badezimmer und eine kleine Veranda. Je nach Kategorie variieren Sie z. Bsp. in der Ausstattung der Badezimmer, der Größe der Zimmer, der Lage der Cottages etc. In der Hotelanlage finden Sie außerdem ein Restaurant, wo Sie nationale und internationale Küchen geniessen können. An der Bar lassen Sie bei einem kühlen Drink den Tag ausklingen. Vom Hotel werden verschiedene Aktivitäten angeboten wie z. Bsp. Reitausflüge, Kanufahrten auf dem Macal River, Mountainbiking auf dafür angelegten Pfaden oder Nature Walks am frühen Morgen oder auch in der Nacht. Besuchen Sie die „Butterfly Farm“, wo Sie den Lebenslauf des Blue Morphos kennenlernen können und das „Natural History Centre“, wo unter anderem die Geschichte der Mayas dargestellt ist. Oder fahren Sie zu den Mayaruinen von Xunantunich, Cahal Pech, El Pilar oder Caracol. Gern können Sie sich auch in der luxuriösen Spa bei einer Massage oder ähnlichen Behandlung erholen. Die Lodge ist auch unter den Prominenten dieser Erde beliebt. Die letzten Gäste dieser Sparte waren Prinz Harry und Bill Gates.

 

27. Dezember 2016