Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Marigot Beach Club 06. Oktober 2017 Die Lage am Eingang der Marigot Bay mit der direkt angrenzenden palmenbestandenen Halbinsel ist ein absolutes Postkartenmotiv. Die tief eingeschnittene Bucht, begrenzt von steil ansteigendem Regenwald, wird von zahlreichen Seglern angelaufen, die hier ankern. Es ist eine karibische Traumkulisse und nicht umsonst wurde hier im letzten Jahrhundert der Film ´Dr. Doolittle´ gedreht. Noch heute erinnert die zum Hotel gehörende Bar gleichen Namens daran. Exotisch ist die…   

Wo man gut wohnt

Start Reiseziele Karibik Saint Lucia Wo man gut wohnt Marigot Beach Club

Marigot Beach Club

Strandhotel in der Marigot Bay mit eigener Tauchbasis

Marigot Beach Club | Beach Club und Strand | © Bill Mortley - Hidden GemsImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenDie Lage am Eingang der Marigot Bay mit der direkt angrenzenden palmenbestandenen Halbinsel ist ein absolutes Postkartenmotiv. Die tief eingeschnittene Bucht, begrenzt von steil ansteigendem Regenwald, wird von zahlreichen Seglern angelaufen, die hier ankern. Es ist eine karibische Traumkulisse und nicht umsonst wurde hier im letzten Jahrhundert der Film "Dr. Doolittle" gedreht. Noch heute erinnert die zum Hotel gehörende Bar gleichen Namens daran. Exotisch ist die Lage des Hotels auch deshalb, weil es nur mit der Fähre erreichbar ist. Ein Aspekt, der viel Entspannung verspricht. Das Hotel bietet, gemessen an seiner exklusiven Lage, ein sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Direkt neben dem Restaurant liegt die Tauchbasis "Dive Fair Helen".

Lage
Die Marigot Bay liegt in der Inselmitte auf der Karibikseite, ungefähr zwischen der Grande Cul de Sac Bay und Anse la Raye. Der Marigot Beach Club und der feinsandige Palmenstrand liegen auf der Nordseite der Bucht und sind nur mit der Fähre erreichbar (kostenlos). 
Hotelausstattung
Das Hotel verfügt über Swimmingpool mit Liegen, Spa, Fitnessraum, eigene Tauchbasis. Das direkt am Wasser gelegene Doolittle’s Restaurant und Bar serviert Früstück, Mittag- und Abendessen.
Zimmer
Das Hotel hat 40 Wohneinheiten in 8 verschiedenen Kategorien (von Studios für zwei Personen bis hin zu Fünf-Schlafzimmer-Villen für bis zu 10 Gäste). Die Wohneinheiten befinden sich in freistehenden Gebäuden im Villenstil, die sich über den unteren Bereich eines Hügels erstrecken. Alle Einheiten haben Klimaanlage, Balkon oder Terrasse mit Meerblick, Bad oder Dusche/WC, Telefon, TV und CD Spieler, kostenloses WLAN, Kitchenette oder Küche.
Zimmerkategorien
Firefly Studios:  wahlweise King-size-, Queen-size- oder Twin-Betten; Küche mit Herd, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher / Kaffeemaschine;  Belegung: 2 Erwachsene
Deluxe Beachfront Studios:  1 Queen-size-Bett; Kitchenette mit Kochplatte, kl. Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher;  Belegung: 2 Erwachsene
Grande Studios:  1 King-size-Bett; Küche mit Herd, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher / Kaffeemaschine;   Belegung: 2 Erwachsene
2-Bedroom-Villa:  2 Schlafzimmer mit je einem Queen-size-Bett; Küche mit Herd, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher / Kaffeemaschine;  Belegung: 4 Erwachsene 
3-Bedroom-Villa:  3 Schlafzimmer mit je einem Queen-size-Bett und eigenem Bad; Wohn- und Essbereich; Küche mit Herd, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher / Kaffeemaschine;  Belegung: 6 Erwachsene
5-Bedroom-Villa:  5 Schlafzimmer auf 2 Etagen mit je einem Queen-size-Bett (im Obergeschoß mit eigenem Bad); Wohn- und Essbereich im Obergeschoß; Küche mit Herd, Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher / Kaffeemaschine;  Belegung: 10 Erwachsene
Panorama Deluxe:  1 Queen-size-Bett; Kühlschrank, Microwelle, Kaffeemaschine;  Belegung: 2 Er-wachsene
Panorama Superior Deluxe:  1 Queen-size-Bett; Kitchenette mit Kochplatte, kl. Kühlschrank, Toaster, Wasserkocher;  Belegung: 2 Erwachsene
Aktivitäten
Wasserwandern, Zipplining
Sport Sea-Kayaking, Segeln,
Tauchen
Direkt neben dem Restaurant liegt die Tauchbasis "Dive Fair Helen"
06. Oktober 2017