Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Barbados - Verry British 24. Oktober 2016 Ob Sie nach Puderzucker-Stränden suchen oder surfen möchten, gediegene Kultiviertheit oder hohes Tempo bevorzugen oder wenn Sie einfach nur feiern möchten- auf Barbados ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie ist die östlichste der Kleinen Antillen-Inseln, die die Vorzüge von zwei Ozeanen genießen: der Karibik auf der Westseite und dem Atlantischen Ozean im Osten. Die beiden Gewässer treffen am südlichsten Zipfel der Insel…   

Best-Preis

Start Spezial´s Best-Preis Barbados - Verry British

Barbados - Verry British

Ob Sie nach Puderzucker-Stränden suchen oder surfen möchten, gediegene Kultiviertheit oder hohes Tempo bevorzugen oder wenn Sie einfach nur feiern möchten- auf Barbados ist für jeden Geschmack etwas dabei. Sie ist die östlichste der Kleinen Antillen-Inseln, die die Vorzüge von zwei Ozeanen genießen: der Karibik auf der Westseite und dem Atlantischen Ozean im Osten. Die beiden Gewässer treffen am südlichsten Zipfel der Insel aufeinander, wo kleinere Hotels Windsurfer aus aller Welt beherbergen.

Die einheimischen Bajans sind sowohl durch das Erbe der dreieinhalb Jahrhunderte andauernden britischen Herrschaft geprägt als auch durch ihre Vorfahren, die als Sklaven die Insel mit Zuckerrohr kultivierten. Sie waren sehr ausdauernd und haben nie ihren Glauben verloren. So prägen zahlreiche Traditionen jede Facette ihres Lebens - von Musik und Tanz über die Küche bis hin zur Kräuter- und „Busch“-Medizin.

Barbados bietet neben luxuriösen Hotels auch Gasthäuser und Villen, die sich am Strand aneinanderreihen. Besuchen Sie den berühmten „Spielplatz der Millionäre“ an der sogenannten Platinum Coast. Ebenfalls im Premiumbereich bewegt sich auch das Crop Over. Dieses Festival wird traditionell am Ende der Zuckerernte gefeiert und dauert fünf Wochen. Bunte Paraden, Karnevalstreiben, Straßenmärkte und Calypso-Konzerte sind nur einige Highlights des fröhlichen Events. Nicht minder attraktiv sind Veranstaltungen wie die Holders‘ Season im März. Mit ihren Opern-, Theater-und Musikdarbietungen genießt sie internationales Renommee. Und auch beim Barbados Jazz Festival wird lange gefeiert: Sieben Nächte lang kann das Publikum Live-Vorstellungen jeweils auf einer anderen Insel erleben.

Auf Barbados gibt es viel zu sehen und zu tun: Broad Street in Bridgetown, der Insel-Hauptstadt, ist mit mehreren großen Kaufhäusern und Duty-Free-Shops ein Einkaufsparadies Hier sind die angebotenen Produkte bis zu 40 Prozent günstiger als in den Geschäften in den USA. Sunbury Plantation House, aus dem Jahre 1660, beherbergt eine Sammlung von Antiquitäten darunter Kutschen und landwirtschaftliche Werkzeuge. Andere sehenswerte Häuser sind die Abtei St. Nikolaus und die Francia Plantation. Unternehmen Sie eine Straßenbahnfahrt durch Harrison's Cave und bewundern Sie die Formationen von Stalaktiten und Stalagmiten, die Wasserfälle und Pools. Bummeln Sie durch die Andromeda-Gärten, machen Sie Halt bei einem der drei Golfplätze, einschließlich des Green Monkey im umgebauten Sandy Lane Resort. Während das Garrison Savannah Pferderennen das Highlight der jährlichen Sportveranstaltungen darstellt, sind Cricket (Nationalsport), Tennis, Squash und Polo weitere beliebte Sportarten.

 

 

24. Oktober 2016