Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Moterschiff "Chobe Princess" 23. Februar 2017 Die Hausboote ´Chobe Princess´ sind 3 annähernd baugleiche Safarischiffe. Die ´Chobe Princess I´ bietet in 5 Kabinen Platz für 10 Passagiere, die beiden anderen Schiffe (´Chobe Princess II und III´) können in jeweils 4 Kabinen 8 Gäste an Bord nehmen. Jede Kabine hat große Panoramafenster mit Insektenschutz und ein privates Bad. Auf dem Oberdeck steht den Gästen ein überdachter Eßplatz, eine Bar und ein kleiner Pool zur…   

Flußkreuzfahrten

Start Schiffsreisen Flußkreuzfahrten Moterschiff "Chobe Princess"

Moterschiff "Chobe Princess"

Auf dem Chobe River zwischen Namibia und Botswana unterwegs

MV "Chobe Princess" | Am Ankerplatz | © Zambesi Queen CollectionImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenImgHiddenDie Hausboote "Chobe Princess" sind 3 annähernd baugleiche Safarischiffe. Die "Chobe Princess I" bietet in 5 Kabinen Platz für 10 Passagiere, die beiden anderen Schiffe ("Chobe Princess II und III") können in jeweils 4 Kabinen 8 Gäste an Bord nehmen. Jede Kabine hat große Panoramafenster mit Insektenschutz und ein privates Bad. Auf dem Oberdeck steht den Gästen ein überdachter Eßplatz, eine Bar und ein kleiner Pool zur Verfügung. Die Besatzung besteht jeweils aus Kapitän, Matrose für Kabinen und Küche sowie einem Safari-Guide. Dank der besonderen Bauform können die Hausboote bis dicht ans Ufer zur Tierbeobachtung heran fahren. Für Ausflüge stehen Beiboote zur Verfügung. Es werden Touren ab/an Kasane (Botswana) von 2 bis 4 Nächten Dauer gefahren. Die Route ist dabei gleich, lediglich die Anzahl und Dauer der Ausflüge unterscheidet sich. Beim Safari-Office befindet sich ein Parkplatz, so daß die Flußkreuzfahrt problemlos in eine Mietwagenrundreise eingebunden werden kann.

Technische Daten

Länge

Breite

Tiefgang

18,00 m

8,00 m

0,70 m

MV "Chobe Princess" | Decksplan - Kabinendeck | © Zambesi Queen CollectionImgHidden
Wasserversorgung Wasseraufbereitungsanlage
Stromversorgung 110 V / 220 V
Beiboot 3
Chobe River (Botswana & Namibia)
Dauer Route   Abfahrten 2017
2 Nächte Kasane (Botswana) - Impalia Island (Namibia) - Sedudu Island - Chenku - Elephant Bay - Puku Flats - Leguva - Seronndela - Kasane ImgHidden jeweils Montag & Mittwoch
3 Nächte Kasane (Botswana) - Impalia Island (Namibia) - Sedudu Island - Chenku - Elephant Bay - Puku Flats - Leguva - Seronndela - Kasane ImgHidden jeweils Freitag
4 Nächte Kasane (Botswana) - Impalia Island (Namibia) - Sedudu Island - Chenku - Elephant Bay - Puku Flats - Leguva - Seronndela - Kasane ImgHidden 18.12.17, 25.12.17
23. Februar 2017