Karibik Inside - Reiseagentur Lubrich GbR
Lockwitztalstraße 20 01259 Dresden Deutschland
Peter und Steffi Lubrich +49 (0) 351 2003280 +49 (0) 351 2003281 info@karibikinside.de
Segeln im Antillenbogen 07. November 2016 Dominica ansich bietet für das normale ´Urlaubszeit-Budget´ genügend Akttraktionen und Sehenswürdigkeiten und oft muss man sich da bereits einschränken, denn es gibt einfach so viel zu sehen und zu erleben. Wer jedoch über etwas mehr Zeit verfügt und auf bequeme Art und Weise weitere karibische Inseln in seinen Reiseplan integriern möchte, dem kann eine Segelkreuzfahrt durch die paradiesische Inselwelt wärmstens empfohlen werden.…   

Was man unternehmen kann

Start Reiseziele Karibik Dominica Was man unternehmen kann Segeln im Antillenbogen

Segeln im Antillenbogen

Dominica ansich bietet für das normale "Urlaubszeit-Budget" genügend Akttraktionen und Sehenswürdigkeiten und oft muss man sich da bereits einschränken, denn es gibt einfach so viel zu sehen und zu erleben. Wer jedoch über etwas mehr Zeit verfügt und auf bequeme Art und Weise weitere karibische Inseln in seinen Reiseplan integriern möchte, dem kann eine Segelkreuzfahrt durch die paradiesische Inselwelt wärmstens empfohlen werden. Der Vorteil liegt bei dieser Form des "Insel-Hoppings" klar auf der Hand - Ihr "Hotel" fährt jeden Tag mit und Sie können sich lästiges Umziehen ersparen. Außerdem kommen Sie mit unseren Schiffen in paradiesische Buchten, die oft von Land nur schwer oder überhaupt nicht erreichbar sind.
Es steht eine grössere Auswahl an Schiffen und Routen in der Karibik zur Verfügung, aber nachfolgend beschränken wir uns darauf, was in gängige Flugverbindungen sowohl in der Karibik als auch auf der Fernstrecke eingebunden werden kann. Abfahrtsorte für die Großsegler sind Antigua, Barbados, Dominica, Grenada, Martinique, Saint Lucia und St.Maarten. Die Törndauer beträgt 7 bzw. 14 Tage, wobei Start und Ziel des Törns nicht im gleichen Hafen liegen muß. Gefahren wird in der Regel von November bis April. Unsere Segelkatamarane, die 1wöchige Törns auf festen Routen und zu festen Terminen fahren starten in Martinique und St.Maarten. Die Routen werden mit Ausnahme von Werftliegezeiten und über das Jahresende ganzjährig bedient. Katamarane und Einrumpf-Segelyachten ohne festes Routing starten / enden zwischen St.Maarten und Grenada. Der Törnplan ist auf Anfrage und nach Kundenwunsch wählbar. Gefahren wird von November bis April, teilweise auch ganzjährig.

Hier können Sie an Bord gehen
SV Royal Clipper | Vor St. Kitts | © Karibik InsideImgHiddenImgHiddenImgHidden

Großsegler - dazu gehören:
SV Royal Clipper - 7 bzw. 14 Nächte ab/an Barbados
SV Star Clipper - 7 Nächte ab/an St.Maarten
SV Star Flyer - 9 Nächte ab/an St.Maarten
SV Star Flyer - 11 Nächte ab St.Maarten / an Cienfuegos und umgekehrt
SY Chronos - 4 - 8 Nächte, ab Antigua, Grenada und Saint Lucia
SY Kairos - 7 - 14 Nächte, ab Antigua, Dominica und St.Maarten

SY Aquatopia | Lagoon 620 unter Segeln | © Dreamyacht CharterImgHiddenImgHiddenImgHidden

Segel-Katamarane - dazu gehören:

SY Dream Guadeloupe - 7 Nächte ab/an Martinique
SY Dream Martinique - 7 Nächte ab/an Martinique
SY Aquatopia - 7 Nächte ab/an St.Martin
SY Ava Isabella - 7 Nächte ab/an Grenada
SY La Vandalay - 7 Nächte ab/an Grenada
SY Sven Lena - 14 Nächte ab/an Saint Lucia

 

07. November 2016