Die zwölf Münzen

Eine wertvolle Sammlung umfasst zwölf scheinbar gleiche Münzen. Wie sich durch Nachforschungen in alten Dokumenten herausgestellt hat, sind davon nur elf echt, die zwölfte ist eine Fälschung. Die echten Münzen wiegen genau gleich viel, nur die Falschmünze unterscheidet sich geringfügig etwas im Gewicht. Wenn die falsche Münze jedoch schwerer ist als eine echte, würde sie noch einen Restwert besitzen.

Zur Verfügung steht leider nur eine kleine, ziemlich marode Balkenwaage, die aber noch genau genug ist. Es steht zu befürchten, dass die Waage ziemlich bald unter der Last der schweren Münzen auseinander brechen wird. Die Anzahl der Wägungen ist daher möglichst gering zu halten.

Wie kann mit höchstens drei Wägungen die Falschmünze herausgefunden werden? Und kann man sagen, ob diese Münze noch einen Restwert besitzt?

Kommt noch!

Etwas Geduld!

Verwandte Aufgabe: die neun Münzen.