[Homepage]Home[Mein Warenkorb]Mein Warenkorb[Versand & Bezahlung]Versand & Bezahlung[AGB]AGB[Kontakt]Kontakt[Mein Konto]Mein Konto
Artikel: 0
Warenwert: € 0,00
Zum Warenkorb
Willkommen Gast!
Einloggen
Suche:


Newsletter
Hier
Newsletter
könnnen Sie sich für unseren kostenlosen Newsletter
an- oder abmelden

wir akzeptieren auch . . .
Sofortüberweisung

PayPal
empfohlen von . . .
shopfinder.info

www.bunte-suche.de

Newsletter Award

AHA Schwalbach

www.kostenlos.de Top 20



ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche



Rooibush ZweigRooibush
aspalathus linearis
auch Rooibos, Rotbusch oder Massai-Tee genannt



Anbau
Rooibush wird ausschließlich in Südafrika im Gebiet der Ceder Mountains angebaut. Er benötigt besondere klimatische Bedingungen mit tiefen Sandböden und wenig Feuchtigkeit. Der bis zu 1,5 Meter hohe Strauch besitzt eine lange Versorgungswurzel, mit der er Grundwasservorkommen in größerer Tiefe erreichen kann. Zusätzlich kann er Feutigkeit über ein weit verbreitetes Wurzelsystem dicht unter der Oberfläche aufnehmen. Nach der Anpflanzung benötigt der Strauch 2 Jahre bis zur ersten Ernte und kann dann 5-6 Jahre abgeerntet werden

Herstellung
Die frischen Zweige mit ihren nadelähnlichen Blättern werden abgeerntet. Nachdem man sie zerkleinert hat, werden sie aufgeschüttet, mit Wasser befeuchtet und über mehrere Stunden liegengelassen. Dabei entsteht seine rötliche Färbung. Nach der Trocknung werden durch Siebe grobe Partikel und minderwertige Bestandteile aussortiert.

Inhaltstoffe und EigenschaftenRooibush
Rooibush ist reich an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Besonders zu erwähnen ist der hohe Gehalt an Eisen und Vitamin C, aber auch andere wichtige Stoffe sind enthalten, wie Mangan, Kalzium, Magnesium, Phosphate, Fluor, Proteine und Pottasche. Rooibush enthält kein Koffein und nur 1% Tannin (schwarzer Tee 12 %). Man kann ihn daher ruhig in größeren Mengen trinken. Natürlich haben auch andere Kräutertees positive Wirkungen auf unseren Organismus, aber Rooibush hat einen großen Vorteil: er schmeckt . Seine natürlichen, zuckerähnlichen Stoffe verleihen ihm eine süß-fruchtige Note.


Zubereitung
Einen schwach gehäuften Teelöffel pro Tasse mit kochendem Wasser übergießen und ca. 3 - 5 Minuten.ziehen lassen.
Je nach Geschmack kann man Zucker, Zitrone, Milch oder Rum zugeben.

 

 

geprüfter Webshop
Geprüfter Webshop Siegel
Kundenbewertungen
Kundenmeinungen
Lesen Sie [ hier ] was unsere Kunden sagen
Hier leben unsere Kunden:
Kundenverteilung
Wir versenden klima-neutral
GOGREEN
Wir tun etwas für den
Klimaschutz
mehr Info [ hier ]
Service
Info
Topseller-Liste
faire Versandkosten
faire Versandkosten - geprüft



Copyright © 1999 - 2014 Tee - Express - Alle Rechte vorbehalten

Impressum - Privatsphäre und Datenschutz