zurück zu Home

Online- Spende für den Kölner Dom


Name
Betrag Euro
Bitte beachten Sie, dass bei einem Betrag von unter 200 Euro keine Quittung ausgestellt wird. Es reicht hierbei eine Kopie des Kontoauszugs.
Bitte beachten Sie, dass wir einen Mindestbetrag von 1 Euro voraussetzen.

"Der Dom ist nicht nur das von weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt, es ist vor allem die geistige Mitte und der emotionale Bezugspunkt aller Kölner. Der Dom stiftet Identifikation und bedeutet Heimat." (Deutsche UNESCO-Kommission e.V.)

Der Kölner Dom lebt! Jährlich zählen wir:

2.700 Gottesdienste
25 gratis Orgel- und Chorkonzerte
circa 8000 kunst- und kirchengeschichtliche Führungen und
6 Millionen Besucher

Das gotische Bauwerk ist ein Zentrum für spirituelle und kulturelle Begegnungen von Menschen aus aller Welt. Das kostet (ohne die Besoldung der Geistlichen) 30.000 Euro pro Tag. Neben kirchlichen und öffentlichen Zuschüssen und der Unterstützung durch den Zentral-Dombau-Verein Köln müssen hiervon aus Eigenmitteln 12.000 Euro pro Tag aufgebracht werden.

Helfen auch Sie dem Dom durch Ihre Spende!

Ihr

Dr. h.c. Norbert Feldhoff
Dompropst