Profisuche

Kategorien
Spanischer Hip Hop
Die Nova Cançó
Flamenco
Portugal
Gitarristen
Tango


 Facebook

Newsletter
 Anmelden
 Abmelden


 Impressum
 Galileo Zeitung/Katalog Music from Norway
 AGBs
 Gästebuch



English




Deutsch




Galileo Spanien
   Home   |   Kontakt   |   Über uns   |   Jobs   |   Händler   |   Warenkorb
  

   Nine Horses / David Sylvian: Snow Borne Sorrow
Preis: 18.95 €
Kat-Nr.: SOUNDCDSS006
Format: CD
  

V? Datum: 17.10.05

 Händler Suchen (Klicken Sie hier um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, der diesen Titel führt)
 Schreiben Sie Ihre Meinung zu dieser CD

David Sylvians neues Band-Projekt “NINE HORSES” besteht neben Sylvian aus Steve Jansen, Sylvians Bruder und ebenfalls ex-Japan Mitglied, und dem Kölner Elektronik-Komponisten, Produzenten und Remixer Bernd ‘Burnt’ Friedman.

Sylvian, die Pop- und Style-Ikone der Achtziger, Gründer der Band Japan, legt nach Jahren des Experimentierens mit Nine Horses “Snow Borne Sorrow” sein erstes Pop-Album seit “Dead Bees On A Can” (Virgin 1999) vor.

Inhaltlich ist “Snow Borne Sorrow” eine Fortführung von Sylvians letztem Soloalbum “Blemish” – Songs, die vom Scheitern, Zweifeln und dem Verfall von vermeintlich Beständigem handeln. Ein weiterer thematischer Bezugspunkt ist die allgemein düstere Stimmung nach dem 11. September, und so setzt Sylvian u.a. sein politisches Engagement, welches 2004 durch seine in Zusammenarbeit mit Ryuichi Sakamoto veröffentlichte Single "World Citizen" begann, fort.

Musikalisch ist “Snow Borne Sorrow” jedoch eine Abkehr von “Blemish” und eine Rückkehr zum Genre des Pop, von dem sich Sylvian nie gänzlich gelöst hat. Der englische Musikjournalist Marcus Boon sagt über das Album:

“Die Musik von Snow Borne Sorrow ist reich, ‘maximalistisch’ und voll - und wurzelt in traditionellen Popsong-Strukturen wie einige von Sylvians ‘klassischen’ Alben wie zum Beispiel Brilliant Trees, Secrets Of The Beehive und Dead Bees On A Cake.”

Unterstützung erhielten Nine Horses von der Schwedischen Sängerin Stina Nordenstam, dem norwegischen Trompeter Arve Henriksen (Supersilent) und dem alten Sylvian Mitstreiter Ryuichi Sakamoto am Klavier.

David Sylvian sagt über den Titel des Albums: “Winter provokes introspection. Even more so the long hard winters surrounded by that cushioning, muted, numbing whiteness. It can also be a time of enormous creativity, of resolutions, resoluteness, clarity and conviction.”

“Snow Borne Sorrow” ist die sechste Veröffentlichung auf David Sylvians eigenem Label samadhisound, vertrieben in Deutschland von Galileo MC.


CD 1
1  Wonderful World  
2  Darkest Birds  
3  The Banality Of Evil  
4  Atom and Cell  
5  A History Of Holes  
6  Snow Borne Sorrow  
7  The Day The Earth Stole Heaven  
8  Serotonin  
9  The Librarian  


Galileo MC - Dachauer Str. 5-7- 82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141 226 130 - Fax: 08141 226 133 - Email: info@galileo-mc.de