Profisuche

Kategorien
Spanischer Hip Hop
Die Nova Cançó
Flamenco
Portugal
Gitarristen
Tango


 Facebook

Newsletter
 Anmelden
 Abmelden


 Impressum
 Galileo Zeitung/Katalog Music from Norway
 AGBs
 Gästebuch



English




Deutsch




Galileo Spanien
   Home   |   Kontakt   |   Über uns   |   Jobs   |   Händler   |   Warenkorb
  

   El Payo Malo: Con Tierra en los bolsillos
Preis: 17.95 €
Kat-Nr.: 41071
Format: CD
  

V? Datum: 07.01.03

 Händler Suchen (Klicken Sie hier um einen Händler in Ihrer Nähe zu finden, der diesen Titel führt)
 Schreiben Sie Ihre Meinung zu dieser CD

Nur wenige spanische HipHop Gruppen haben so konsequent ihre musikalischen Wurzeln in ihre Musik gepackt, wie der in Granada geborene MC El Payo Malo. Auf die Spitze treibt er seine Liebe zum Flamenco dabei in dem Titel "De Donde Vengo", den er zusammen mit der Flamenco Combo Ojos de Brujo aufnahm. Dabei ist die Fusion zwischen Flamenco und HipHop keinesfalls eine kommerzielle Atitüde, sondern vielmehr ein Element, das so selbstverständlich, wie El Payo Malo selbst den Flamenco in sich aufgesogen hat, in seine Musik einfließt.

Nach zwei erfolgreichen Maxi-Singles veröffentlichte der als bester männlicher MC des Jahres 2001 ausgezeichnete Künstler seinen ersten Longplayer und wurde schnell als die große Hoffnung der Szene gefeiert. "Con Tierra en los bolsillos" ist ein sehr persönliches Album, das von persönlichen Erlebnissen und dem Leben der Arbeiterschicht erzählt. Neben Old-School- und Funk-Einflüssen, verarbeitet er in "Una de Amor" Soul & R&B als perfekte Basis, um seine persönlichen Gefühle auszudrücken.

Der herausragende Titel des Albums ist "Na ma se que canta", das unter anderem auch auf dem Barcelona Szene Sampler "Barcelona - Zona Bastarda" veröffentlicht wurde. Der Titel erzählt von den wenigen Möglichkeiten, die ihm blieben, einen vernünftigen Beruf zu erlernen, so dass ihm schliesslich die Musik als einzige Lebensform übrig blieb. Der Video-Clip zu dem Titel wurde 2001 als bester Video-Clip bei der Preisverleihung "Micro de Platino 2001" geehrt.

El Payo Malo geht mit "Con Tierra en los Bolsillos" neue Wege in der spanischen HipHop-Szene und wird auch hierzulande dem spanischen HipHop neue Impulse verleihen.


CD 1
1  Intro Dentro (con DJ Caesar & Danistik)  
2  En mi cielo gris  
3  La Pley  
4  En mi la mala yerba (producida por el hábil y suave Griffi)  
5  Rap y sueños (con Elements)  
6  Lo ma perla (con Juan Profundo)  
7  Volver a los dias (con Tremendo)  
8  Na ma se que cantá  
9  Una de amor (con Eddi Saïd y Flavio)  
10  Intro Cante Jondo (guitarra Ramón Jiménez)  
11  De donde vengo (con Ojos de Brujo)  
12  Pon papeles (con Juan Profundo y Eduardo Don Vuelo)  
13  Aka super flaco  
14  Debido al olvido (con Gyna)  
15  Tropiezas y pasos (con Eddi Saïd)  
16  Me doy el piro  
17  Las palabricas que suerto  

Rezensionen

payo malo (daniel porto)
payo malo. super cd. einer der besten aus meiner sammlung

Datum: 10.04.2003Ort: bernBewertung:
Rezension zu: Payo Malo, El: Con Tierra en los bolsillos

Mässäs / Meister der Zeremonie (dsm)
Hola a todos ES la primera vez que visito esta pagina... Mis raices son de Gran Canaria pero como mis primos no escuchan RAP solo con mis \"amigos españoles ( de zurich )\" conoci mas rap \"bueno\".... esta pagina de wep esta de \"puta madre\" All dAS - wAS mit lirics, Beat cuts - & mega BAS hören konnte - boomte alles weg - was ich bis anhin an spanischem Hip Hop kannte! Skratch Comando haben mir auch sehr gut gefallen. Kennt ihr Leute von Zürich? Ihr kennt doch bestimmt Mad oder Struzzi vom Mono Rec.? Könnte ich bei euch einpaar Lp & Maxis bestellen? Das wäre ..... P.A.i.o

Datum: 23.02.2003Ort: ZürichBewertung:
Rezension zu: Payo Malo, El: Con Tierra en los bolsillos

Durchschnittliche Bewertung:


Galileo MC - Dachauer Str. 5-7- 82256 Fürstenfeldbruck
Tel: 08141 226 130 - Fax: 08141 226 133 - Email: info@galileo-mc.de