Meine alten Dias

Alles wichtige aus, von, für die Stadt und ihr Umland oder so ...
Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 986
Registriert: 15 Nov 2018, 08:09
Wohnort: Geestland

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Kuddel » 25 Dez 2019, 21:13

Sehr schön,wenn ich die Bilder anklicke werden sie vergrößert dargestellt nur wenn ich jetzt das nächste Bild auf meinen iPad ansehen möchte muss ich im Browser erst zurück gehen und dann das nächste Anklicken das ist etwas umständlich.

Ich hoffe du verstehst was ich meine🤔

Benutzeravatar
Mueck
Site Admin
Beiträge: 262
Registriert: 14 Nov 2018, 00:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Mueck » 25 Dez 2019, 22:41

Ja, das Handling ist noch etwas sehr einfach gestrickt ...
So in ca. 1 - 100 Jahren wird eine Verbesserung auf der 1024-teiligen ToDo-Liste entsprechend hoch gerutscht sein ... *flöt* :roll:

Benutzeravatar
Bubu57
Beiträge: 994
Registriert: 15 Nov 2018, 12:03
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Bubu57 » 26 Dez 2019, 09:20

Mueck hat geschrieben:
25 Dez 2019, 22:41
Ja, das Handling ist noch etwas sehr einfach gestrickt ...
So in ca. 1 - 100 Jahren wird eine Verbesserung auf der 1024-teiligen ToDo-Liste entsprechend hoch gerutscht sein ... *flöt* :roll:
:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 986
Registriert: 15 Nov 2018, 08:09
Wohnort: Geestland

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Kuddel » 26 Dez 2019, 09:48

Mueck hat geschrieben:
25 Dez 2019, 22:41
Ja, das Handling ist noch etwas sehr einfach gestrickt ...
So in ca. 1 - 100 Jahren wird eine Verbesserung auf der 1024-teiligen ToDo-Liste entsprechend hoch gerutscht sein ... *flöt* :roll:
Ich glaube ich schicke dir mal ein Glas fett damit ich dich schmieren kann 😂😂😂

Benutzeravatar
Mueck
Site Admin
Beiträge: 262
Registriert: 14 Nov 2018, 00:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Mueck » 15 Jan 2020, 08:51

War übrigens "kürzlich" auch mal in Marburg ...

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 986
Registriert: 15 Nov 2018, 08:09
Wohnort: Geestland

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Kuddel » 15 Jan 2020, 11:39

Oh,da muss man sich ja erst durcharbeiten 🤔🤣

Benutzeravatar
Bubu57
Beiträge: 994
Registriert: 15 Nov 2018, 12:03
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Bubu57 » 15 Jan 2020, 17:22

Mueck hat geschrieben:
15 Jan 2020, 08:51
War übrigens "kürzlich" auch mal in Marburg ...
Bist Du unsterblich da Du das Jahr 1988 als kürzlich bezeichnest? :lol: :lol: :lol:
Aber einmal ernsthaft ich habe aus den 80er Jahren so gut wie keine Fotos von Marburg.
Darf ich mir vielleicht 2 oder 3 Fotos für meine Marburg-Gruppe bei Facebook kopieren?
Der Dank aller Marburger wäre Dir gewiss.

Benutzeravatar
Mueck
Site Admin
Beiträge: 262
Registriert: 14 Nov 2018, 00:07
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Mueck » 15 Jan 2020, 21:42

Du weißt doch: Je älter, umso besser erinnert man sich an die Jugend "kürzlich" ... :mrgreen:

Facebook? Dafür reicht die veröffentlichte Auflösung ja und Wasserzeichen schadet da auch nix ...
Also nimm Dir paar schöne ...
Kannst ja auch mit dem Link von hier den Rest verlinken.

War übrigens eine Rast auf der Durchreise wie Warburg, Bückeburg, Fulda und Hann. Münden in der selben Datei auf Hin- oder Rückweg KA - BHV

Benutzeravatar
Bubu57
Beiträge: 994
Registriert: 15 Nov 2018, 12:03
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: Meine alten Dias

Beitrag von Bubu57 » 16 Jan 2020, 08:42

Mueck hat geschrieben:
15 Jan 2020, 21:42
Du weißt doch: Je älter, umso besser erinnert man sich an die Jugend "kürzlich" ... :mrgreen:

Facebook? Dafür reicht die veröffentlichte Auflösung ja und Wasserzeichen schadet da auch nix ...
Also nimm Dir paar schöne ...
Kannst ja auch mit dem Link von hier den Rest verlinken.

War übrigens eine Rast auf der Durchreise wie Warburg, Bückeburg, Fulda und Hann. Münden in der selben Datei auf Hin- oder Rückweg KA - BHV
Danke Dir.
Geht eigentlich speziell um 2 oder 3 Fotos mit ein paar Geschäften die es heute
leider nicht mehr gibt. Auf dem Foto 21-4-15 ist z.B. das Spezialitäten Eck
abgebildet. Von 1979 bis 1995 habe ich ja in der Filiale von damals Marburgs
größten Spielwaren- und Bürobedarfsgeschäft gearbeitet und die war etwa
50 Meter von diesem Spezialitäten Eck entfernt. Fast jeden Tag haben
wir dort und im Bäckerladen nebenan unser Frühstück geholt. Zu meinen
Geburtstagen habe ich dort auch immer die Platten mit den belegten
Brötchen machen lassen. Außerdem gab es dort den besten selbstgemachten
Heringssalat in ganz Marburg. Leider schloss der Feinkostladen so um 1996
herum da die Inhaber das Rentenalter schon um einiges überschritten hatten.

Antworten