"Erste Hilfe für die Kleinsten"

Was tun, wenn Ihr Kind vom Wickeltisch gestürzt ist oder keine Luft bekommt?
In unserem Kurs Erste Hilfe bei Kindernotfällen zeigen wir Malteser Ihnen, wie Sie durch Vorsichtsmaßnahmen Notfälle verhindern, frühzeitig erkennen und entsprechend richtig handeln können. Gleichzeitig lassen unsere Kurse genügend Raum, um Erfahrungen auszutauschen.

Viele unserer Kurse finden in Kooperation mit Volkshochschulen (VHS) und Familien-Bildungsstätten (FBS) statt. Bitte melden Sie sich in diesem Fall über die jeweilige VHS / FBS an.
 
Termine:

 Do, 10.10.+ Do, 17.10.+ Do, 24.10.+ Do, 07.11.19, 19:30-21:45 Uhr in Leonberg (FBS Leonberg)

 Sa, 16.11.19, 09:00-17:30 Uhr in Leonberg (FBS Leonberg)
 Sa, 30.11.19, 09:00-17:00 Uhr in Stuttgart (Marienhospital Stuttgart - Familienzentrum)  >> Anmelden

 Sa, 07.03.20, 09:00-17:00 Uhr in Stuttgart (Marienhospital Stuttgart - Familienzentrum)  >> Anmelden

 
Kosten:
35,- EUR pro Person
Kurse in Kooperation mit Volkshochschulen oder Familienbildungsstätten: Die Kursgebühren sind von der jeweiligen VHS/FBS abhängig. Melden Sie sich in diesem Fall bitte direkt bei der entsprechenden VHS/FBS an.
 
Inhalte:
In diesem Kurs lernen Sie in Theorie und viel Praxis die wichtigsten Erkennungsmerkmale und Maßnahmen, auf die es bei Notfällen im Kindesalter wirklich ankommt, um sicherer und effizient helfen zu können. Folgende Themen werden behandelt:
  • Bewusstlosigkeit und Seitenlage
  • Krampfanfälle
  • Maßnahmen bei Atemstörungen wie Asthma, Pseudokrupp oder Atemwegsverlegung durch Fremdkörper
  • Schädel-Hirn-Verletzungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Verbrennungen
  • Vergiftungen
  • Wunden und Verbände
Zielgruppe:
Eltern, Großeltern, Erzieherinnen, Babysitter
 
Dauer:
Je nach Kurs 4 bis 6 Doppelstunden zu je 90 Minuten, die zum Beispiel über einen Tag oder 4 Abende verteilt sind.
 
Hinweise:
Gerne führen wir auch einen Kurs in Ihrem Kindergarten oder Ihrer Krabbelgruppe durch. Die Termine stimmen wir individuell mit Ihnen ab.
Sprechen Sie uns an! Malteser-Kurshotline: 0711/80 68 713.